garnelenwelt
  Meine Pflanzen
 
"

Flammenmoos - Taxiphyllum sp. flame
Herkunft: Malaysia, Singapur
Größe: Kein Limit der Moospolster
Position:
Universell:Wächst auf Einrichtungsgegenständen fest
Pflanzung: Gruppenpflanze


Flame Moos gehört zu den Aufwuchsmoosen, welche kleine Rhizome bilden und nach einiger Zeit selbstständig am Untergrund Haften.Die einzelnen hellgrünen Triebe des Flammenmooses ähneln einer Flamme und wachsen stets dem Licht entgegen, also nach oben -wobei sich die einzelnen Triebe im Laufe des Wachstums leicht drehen,skurrile, sich nach oben windende flammenähnliche Triebe , zu lange Triebe können geschnitten und neu aufgebunden werden. Es wird also einmal mit Schnur, Garn oder Netz Aufgebunden und bedarf keiner weiteren großartigen Pflege. Eigentlich universell Einsetzbar, sollte man ihm doch einen eher solitären Platz gönnen um es richtig zur Geltung zu Bringen, etwa auf einem schönen Lavastein im Mittelgrund, in einer Keramikamphore solitär usw.!

Licht: Schatten bis Viel
CO2: Förderlich aber nicht benötigt
Wachstum: Langsam


Weitere folgen
Herkunft:
Größe:
Position:
Pflanzung:

 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

 
  Seit dem 28.12.07 waren schon 103808 Besucher hier